Menü öffnen

Bei sonnigem und nicht zu heißem Frühlingswetter durften wir zum ersten Mal nach sechs Jahren wieder etwa 100 Kinder zum Gaukinderturnfest begrüßen. Mädchen und Jungen vom TSV Wabern, der SG Chattengau und Eintracht Gudensberg absolvierten neben unseren eigenen Kindern morgens einen Turnfestwettkampf (Gerätebahn A, Minitrampolin, Rope Skipping und 50-m-Lauf) und/oder nahmen nachmittags am Mannschaftswettbewerb teil.

Mit den Landesfinals der Turnerinnen in der Pflicht und der Kür modifiziert ging die Frühjahrssaison im Gerätturnen zu Ende. Tief im Odenwald, in Mörlenbach, gaben sich Schülerinnen und Jugendturnerinnen aus ganz Hessen ein Stelldichein. Als einer von nur acht Vereinen (und einziger nordhessischer Verein) waren wir an allen drei Wettkampfwochenenden vertreten. Je eine Turnerin an Samstag und Sonntag maßen sich mit Mädchen aus ganz Hessen.

In Petersberg bei Fulda trugen Hessens beste Turner ihre Hessischen Meisterschaften aus. Mit einem Turner aus dem Bereich Leistung und einem aus dem Bereich Breite waren wir vertreten. Der Zufall wollte es, dass beide sogar im selben Wettkampfdurchgang an der Reihe waren.

Am vergangenen Wochenende fanden in Wellerode die Hessischen Meisterschaften der Turnerinnen statt. Am Samstag turnte die Kür, in der wir mit Ruby und Naomi vertreten waren. Am Sonntag durfte der Nachwuchs im AK-Programm an die Geräte. Hier startete Clara Besser.

Werden Sie Teil der großen Familie der Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.

Sie möchten unser Vereinsheim für Ihre Feier mieten?

© Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Datum des Ausdrucks: 24.06.2017