Menü öffnen

Rope Skipping: Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2017

Göttingen, 19.03.2017

Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Rope Skipping 2017 fanden am 19.03.2017 in der Sparkassen-Arena in Göttingen statt.

Unser Nachwuchs-Team AK 12-14 mit Naomi Schleider, Katharina Laabs, Emma Rohde und Dana Pollok hat eine solide Leistung gezeigt und damit den 4. Platz belegt.
Das zweite Team erreichte in der Altersklasse 15-17 den 8. Platz.

Dort nahmen Julia Langhorst, Mina Haupt, Lea Schröder, Selina Kördel und Marie Gotschy teil.

Teams der DMM 2017
Teams der DMM 2017

(v.l. Selina Kördel, Julia Langhorst, Lea Schröder, Marie Gotschy, Mina Haupt, Dana Pollok, Emma Rohde, Naomi Schleider und Katharina Laabs)

Rope Skipping: Gold und Bronze für Melsunger Teams

Hessische Mannschaftsmeisterschaft in Hanau, 18.02.2017

 

 









Unsere Melsunger können auf einen erfolgreichen Tag zurückblicken:

3. Platz von dem AK15-17 Team mit Mina, Selina, Lea, Julia und Marie (Foto v.l.)

1. Platz von dem AK12-14 Team mit Dana, Emma, Naomi und Katharina (ab 6te v.l.) Das Team hat sich den Titel des Hessenmeisters erkämpft!

Beide Teams sind für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 18.&19. März in Göttingen qualifiziert.

 

Rope Skipping: Ehrung der Besten

Jahreshauptversammlung, 17.02.2017

Ehrung der Rope Skipper der Melsunger Turngemeinde/Jahreshauptversammlung:
v.l. Lea Schröder, Julia Langhorst, Eric Seeger, Lisa Scholdei und Anna Trulley (es fehlt: Dana Pollok)

Lea, Julia und Dana wurden für ihre Zweit- und Drittplatzierungen bei dem Landesfinale geehrt.
Eric Seeger, Weltmeister im Triple Under, wurde zum wiederholten Mal zum Sportler des Jahres ernannt.
Lisa wurde für ihre sportlichen Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften geehrt, zusammen mit Trainerin Anna wurden die beiden zusätzlich für die 25-jährige Mitgliedschaft im Verein ausgezeichnet.
Gratulation an alle für das erfolgreiche Jahr 2016!

Rope Skippping: Hessische Talentförderung

Rüsselsheim, 11.12.2016

Am vergangenen Sonntag wurde in Rüsselsheim in der Sporthalle der Eichgrundschule ein Sichtungsspringen vom Hessischen Turnverband veranstaltet.

Dort nahmen drei Nachwuchstalente von uns teil:

Naomi Schleider, Dana Pollok und Emma Rohde (v.l.)

 

Alle drei können sich nun über einen Platz in der Hessischen Talentfördermaßnahme freuen.
Sie trainieren ab 2017 an zehn zusätzlichen Terminen in Rüsselsheim mit weiteren Leistungsspringern Hessens.

Rope Skipping: Hessisches Landesfinale

Crumstadt, 08.10.2016

Die Fritz-Strauch-Halle war Wettkampfstätte des Hessischen Landesfinales 2016.
Bei diesem Wettkampf steht das Ziel, die Qualifikation zum Bundesfinale zu erhalten, im Vordergrund. Zusätzlich machen viele hessische Vereine bei diesem Wettkampf erste Erfahrungen im Leistungsbereich.
14 Vereine aus ganz Hessen reisten in das südhessische Crumstadt, um sich auf der Landesebene zu messen. Die Teilnehmerzahl war auch dieses Mal zu beachten, 80 Springer/innen teilten sich in vier Altersklassen auf.

v.l. Lea Schröder, Julia Langhorst, Dana Pollok, Vanessa Krause und Emma Rohde
v.l. Lea Schröder, Julia Langhorst, Dana Pollok, Vanessa Krause und Emma Rohde
Foto: Carina

 

 

 

 

 

 

Unsere fünf Starterinnen können auf einen erfolgreichen Tag zurückblicken:

AK 15-17 Jahre:
Julia Langhorst 2. Platz

AK 12-14 Jahre:
Lea Schröder 2. Platz
Dana Pollok 3. Platz
Vanessa Krause 27. Platz

AK 9-11 Jahre:
Emma Katharina Rohde 7. Platz

Julia, Lea und Dana haben sich somit für das Bundesfinale am 29. April 2017 qualifiziert.

Werden Sie Teil der großen Familie der Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.

Sie möchten unser Vereinsheim für Ihre Feier mieten?

© Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Datum des Ausdrucks: 29.03.2017